scroll to top

Cloud Plattform für ein Internet der Energien

Mit dem Ausbau von digitalen Zählern und kleinen steuerbaren dezentralen Energieanlagen wird eine kostengünstige, skalierbare und performante Datenhaltung und Datenverarbeitung bei Akteuren des Energiesektors notwendig. Dabei haben die Akteure, ob Endverbraucher, Prosumer, Bilanzkreisverantwortlicher, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber, Stromvertrieb bzw. Einkauf unterschiedliche Anforderungen an die Datenverarbeitung und Datenvisualisierung. Dennoch basieren die notwendigen Informationen auf den gleichen Daten.

Mit der Energie Cloud-Plattform ELEMENTS haben wir eine „Drehscheibe“ für Datendienste geschaffen. In Module unterteilt, können Sie als B2B-Kunde die passenden Dienste nutzen bzw. Ihren Kunden als White-Label Lösung anbieten. Dabei setzen wir bei der Cloud-Infrastruktur auf moderne Micro-Services und Big-Data Frameworks um Ihnen Lösungen zur Verfügung zu stellen, die auch bei einer großen Zahl an Daten performant und skalierbar bleibt.

Derzeit entwickeln wir zusammen mit unseren Industriepartnern die notwendigen Module: ELEMENTS End-User Web-Portal, ELEMENTS Monitoring & Control, ELEMENTS Service Web-Portal, ELEMENTS Planning und ELEMENTS Balancing.

ELEMENTS Monitoring & Control

Mit dem Modul ELEMENTS Monitoring & Control haben Sie Ihre betriebenen, dezentralen Energiesysteme im Blick. Nach Einbau des Energie-Concierges, erhalten Sie Messdaten und können die Betriebsführung steuern und überblicken; sei es der Eigenstrommodus, VPP- oder FMM Betrieb. Haben Sie so Kontrolle über Ihre Anlagen und mögliche Störungen – weltweit, remote und schnell.

 

 

Ihre Vorteile

  • Ihre Daten sind vereint: Sie benötigen keine eigene Infrastruktur. Die SaaS-Cloud Plattform ermöglicht einfachen und sicheren Zugriff auf Ihre Daten.
  • Die Zukunft mitgedacht: Für rechenintensive Aufgaben, wie z.B. der Bilanzkreisprognose für den nächsten Tag, brauchen Sie keine weitere Produktergänzung. Sie steht Ihnen bei unserer ready-to-use und automatisch skalierbaren Modulwelt zur Verfügung.
  • Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse: Investieren Sie nur in Lösungen, die Sie benötigen. Unsere Dienste sind in Module untergliedert und sind interoperabel. Mit einem Log-In kommen Sie in Ihre Dienstwelt von Oxygen Technologies.

 

 

Industriepartner, die mit uns die Zukunft gestalten

ELEMENTS Module

ELEMENTS Planning

ELEMENTS Planning erlaubt die Simulation von dezentralen Energieanlagen und Verbraucherstrukturen. Moderne Steuerungsfunktionen wie VPP und FMM können getestet werden. Die Wirtschaftlichkeitsberechnung kann unter Einbezug rechtlicher und technischer Parameter erfolgen, und Reststrommengen die in einem Bilanzkreis entstehen können, simuliert werden. Anwender: Ingenieurbüros, Energieversorger, Energiedienstleister, Energieanlagenhersteller

ELEMENTS Balancing

Sie suchen ein modernes Bilanzkreismanagement? Auf Basis der agenten-basierten Simulation werden 24h-Prognosen für den Bilanzkreis in einer Auflösung bis zu einer Minute berechnet. Dabei werden in der Simulation unsere Energiemanagementsysteme VPP und FMM und historische Messdaten der dezentralen Flexibilität miteinbezogen. Anwender: Energieversorger, Energiedienstleister, Bilanzkreisverantwortliche

ELEMENTS Monitoring & Control

Monitoring & Control ist die zentrale grafische Oberfläche und Leitwarte für die Betreiber von dezentralen Energieanlagen. Hier laufen alle relevanten Messdaten, die über intelligente Messeinrichtungen verfügbar sind, auf. ELEMENTS Monitoring & Control erlaubt das einfache Remote-Umstellen der Energie-Concierges in einen anderen Betriebszustand (z.B. von Eigenstromoptimierung auf VPP-Optimierung oder zu FMM-Betrieb). Anwender: Betreiber von dezentralen Energieanlagen zur Eigenstromoptimierung, VPP oder FMM

ELEMENTS End-User Web-Portal

Mit dem Web-Portal erhält der End-Nutzer im Corporate Design des Betreibers energiebezogene Informationen und kann den Energie-Concierge einfach konfigurieren. Das Portal ist modular aufgebaut. Funktionen beinhalten die einfache Anzeige von digitalen Messdaten, Online-Rechnungen, bis hin zur Eingabe von Zielvorgaben des FMM-Handelssystems für die End-Kunden.

ELEMENTS Service Web-Portal

Eine Einbindung von „kleinen“ dezentralen Energieanlagen im kW-Bereich muss kostengünstig erfolgen. Die Analyse und Konfiguration der Leit- und Kommunikationstechnik ist dabei, gerade in Bestandgebäuden (z.B. bei Mieterstromobjekten) eine zeitintensive Tätigkeit. Mit dem ELEMENTS Service Web-Portal wird die Integration von dezentralen Energieanlagen zum Kinderspiel. Bei der Erstbegehung durch den Service-Techniker werden die wichtigsten Informationen (z.B. Kommunikationsschnittstelle) der dezentralen Energieanlage zum späteren Einbau des Energie-Concierges erfasst.

Werden Sie Usability-Tester!

Lernen Sie als einer der ersten unsere Software kennen und stellen Sie sicher, dass Ihre Bedürfnisse in der weiteren Entwicklung berücksichtigt werden. Wenn Sie Interesse haben, die Software zu testen, dann melden Sie sich! Die Usability Tests können vor Ort bei uns oder bequem von Ihrem Arbeitsplatz mit Internetverbindung durchgeführt werden.

Schreiben sie uns, dass sie mitmachen wollen.