ELEMENTS Developer

Informationen für ELEMENTS Modul-Entwickler

Energiewende 4.0: Ein Netzwerk aus dezentralen Energieanlagen versorgt Haushalte und Fahrzeuge flexibel mit erneuerbaren Energien und Wärme. Angebunden an die IoT-Plattform ELEMENTS handeln die Anlagen Energiemengen flexibel untereinander und mit überregionalen Netzen. Die ELEMENTS Module erlauben Services und Optimierungsmöglichkeiten in diesem Ökosystem. Damit bieten sie Energieversorgungsunternehmen und Nutzer:innen Mehrwerte.

Entwickeln Sie ELEMENTS mit uns weiter

Als Developer werden Sie Teil des Erfolgs von ELEMENTS und entwickeln Module, die den Akteuren im Energiemarkt der Zukunft neue Möglichkeiten eröffnen. Die Module greifen hochfrequent auf die Daten der dezentralen Energieanlagen zu – von der PV-Anlage über die Stromtankstelle bis hin zum intelligenten Stromzähler – und stellen neue Visualisierungs-, Service- und Optimierungsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Nutzergruppen bereit. Gemeinsam machen wir die Energiewende hin zu dezentralen, erneuerbaren Energieanlagen attraktiv für Nutzer:innen und Energiedienstleister.

Neugierig geworden? Informieren Sie sich über die bereits erhältlichen Module.

Ihre Ansprechpartnerin

Anna Lehner aus dem OXYGEN TECHNOLOGIES Team

Anna Lehner
Key Cooperations

+49 761 593902 35

alehner@oxygen-technologies.de

Key für sichere E-Mail Kommunikation

So profitieren ELEMENTS Developer

  • Durch die Verknüpfung mit ELEMENTS wird die Time-to-market für Ihre Module extrem verkürzt.
    ELEMENTS ermöglicht sicheren Zugriff auf die dezentralen Energieanlagen und versorgt Ihren Algorithmus mit energietechnischen Felddaten bei integrativer Berücksichtigung von Endkunden-Datensicherheit & Privacy.
  • Durch ein attraktives Shared-Revenue-Modell der Modul-Wertschöpfung profitieren Sie als ELEMENTS Developer von der Skalierung der Plattform automatisch mit. Nachhaltige Ertragsmodelle sind durch kontinuierliche Revenue-Streams möglich.
  • Qualitätssicherung, Vermarktung und Vertrieb der Module übernehmen wir für Sie.
  • Das Intellectual Property (IP) Ihres Moduls verbleibt selbstverständlich bei Ihnen.

Developer werden: Vier Arten der Kooperation

Energiedienstleister

Sie sind Energieversorger oder Energiedienstleister im weiteren Sinn und möchten Ihren Kund:innen eine Software-Lösung für deren dezentrale Energieanlagen zur Verfügung stellen. Durch die Umsetzung Ihrer Lösung als ELEMENTS Modul erfolgt Ihre Produktentwicklung einfach und schnell.

Anlagenhersteller

Sie stellen energietechnische Hardware her und haben eine Modul-Idee, die digitale Mehrwerte für Ihre Mitarbeitenden oder die Nutzer:innen Ihrer Anlagen schafft. Von uns bekommen Sie die Ressourcen, um diese Idee zu realisieren.

Domänen-Expert:innen

Sie haben im Zusammenhang mit dem komplexen Matching von dezentraler Energieerzeugung & -verbrauch einen Algorithmus entwickelt, der nachhaltige Mehrwerte erzeugt, aber suchen noch nach einer Möglichkeit zur Vermarktung. Der Anschluss an ELEMENTS verschafft Ihrer Software den Marktzugang.

Software-Entwickler:innen

Sie möchten die Energiewende vorantreiben und suchen nach lohnenswerten Projekten oder bringen bereits eine Idee für ein felddatenbasiertes Modul mit. Wir bringen Sie mit relevanten Playern der Branche zusammen damit Sie mit Ihrem IT-Know-How neue nachhaltige Lösungen realisieren.

Technische Voraussetzungen der ELEMENTS-Plattform

  • ELEMENTS übernimmt die abgesicherte Felddatenabstraktion, stellt minütlich Energiedaten für Module bereit und stellt Fahrpläne an die Energieanlagen durch.
  • Wir stellen dazu auf der Serverebene eine generalisierte offene API (Application Programming Interface) bereit.
  • Sie als ELEMENTS Developer müssen sich nicht um die Kommunikationsstrecke von und zu den energietechnischen Anlagen und Zählern (z. B. via SMGW) kümmern, sondern können sich auf Ihr Modul als Anwendungsprogramm für dezentrale Energieanlagen konzentrieren.
  • Das bestehende ELEMENTS Authentifizierungs-, Berechtigungs- und Datenübertragungssystem beruht auf den Empfehlungen und Vorgaben des BSI für aktive externe Marktteilnehmende im Rahmen der SMGW-PKI.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!
Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich. Wir melden uns umgehend bei Ihnen um gemeinsam die Realisierung Ihres neuen ELEMENTS Moduls zu besprechen.