OXYGEN TECHNOLOGIES

Alles begann im Jahr 2016. Nach der Ausgründung vom Fraunhofer ISE und dem Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz der Uni Freiburg hatten die vier Gründer eine klare Vision: Die Energiewende radikal vorantreiben und Lösungen für eine klimaneutrale Energieversorgung entwickeln. Unter dem Namen OXYGEN TECHNOLOGIES entstand das Start-up in Freiburg.

 

Mit der Entwicklung unserer IT-Plattform ELEMENTS und den darauf laufenden Modulen unterstützen wir Energiedienstleister heute dabei, den Weg in die Digitalisierung der dezentralen Energiewende einzuschlagen, neue Geschäftsmodelle und Kundengruppen zu erschließen und damit zu einer Versorgung mit 100 Prozent erneuerbaren Energien beizutragen. Unsere IT-Lösungen von Eigenstromoptimierung über Community-Strom bis hin zum Peer-to-Peer-Strommarkt begleiten Stadtwerke, Energieversorger und Messstellenbetreiber Schritt für Schritt in das digitale Energiezeitalter und schaffen konkrete Mehrwerte für ihre Kund:innen.

Unsere Vision - Ein Peer-to-Peer-Strommarkt

Vision Peer-to-Peer-Strommarkt

Schon heute sind mehrere Millionen dezentrale Energiekleinanlagen in privaten Haushalten verbaut. Mit dem Wegfall der staatlichen Förderungen wie der EEG-Vergütung muss zukünftig auch der Strom dieser Kleinanlagen vermarktet und sicher ins Stromnetz eingespeist werden.

Wir sind sicher: Die Zukunft des Energiemarktes basiert auf einem Peer-to-Peer-Energieversorgungssystem. Über unsere ELEMENTS-Plattform schließen sich Stromverbraucher:innen und -erzeuger:innen zu einer Strom-Community zusammen und handeln Strom direkt untereinander. Der Handel erfolgt vollautomatisch über kleine Computer, die ELEMENTS Gates, die in jedem Haushalt installiert werden. So haben Prosumer:innen auch im Post-EEG-Zeitalter eine einfache und lokale Vermarktungs­möglichkeit ihres Solarstroms. Alle Mitglieder der Stromgemeinschaft bekommen in einer App live Einblick in die Handelsbewegungen und die Stromherkunft. Sie als Energieversorger werden zum Betreiber dieser Peer-to-Peer-Stromgemeinschaft und werden so vom Versorger zum digitalen Energiedienstleister.

OXYGEN TECHNOLOGIES Team

Unser Team

Über 60 Mitarbeitende verfolgen Tag für Tag ihre Vision einer klimaneutralen Energieversorgung – mit geballtem KnowHow aus Energietechnik, Energiewirtschaft und Softwareentwicklung.

OXYGEN TECHNOLOGIES ist ein Spin-Off von

Frauenhofer ISE Logo

Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme
(ISE)

OXYGEN TECHNOLOGIES ist eine Ausgründung des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) und ist dabei dem Geschäftsfeld Energiesystemtechnik und der Abteilung Smart Grids unter Leitung von Christof Wittwer ent­sprungen. In verschiedenen Labor- und Feldtests wurde die Praxis­tauglichkeit der algorithmischen Basis unserer zur Markt­reife gebrachten Produkte erfolgs­versprechend getestet.

Zur Webseite

Universität Freiburg Logo

Institut für Informatik, Albert-Ludwigs Universität Freiburg

Im Rahmen von wissenschaftlichen Arbeiten am Institut für Informatik und insbesondere am Lehrstuhl für Grund­lagen der Künstlichen Intelligenz sind die heutigen softwaretechnischen und algorithmischen Innovationen unserer Produkte entstanden: Ein agenten­basiertes, dezentrales Energie­handelssystem, eine agentenbasierte Simulation des Energiesystems sowie verschiedene Optimierungs­algorithmen.

Zur Webseite

Unsere Förderer

Logoband Förderungen

BMWi EXIST Forschungstransfer

Die Gründung unseres Startups in Freiburg wurde durch das EXIST-Forschungstransfer Programm mit über einer halben Million Euro gefördert. Das EXIST-Forschungstransfer Programm unterstützt herausragende, forschungs­orientierte Gründungs­vorhaben, die mit auf­wändigen Entwicklungsarbeiten verbunden sind. Dadurch wurde OXYGEN TECHNOLOGIES befähigt, ihre IT-Technologie zur Marktreife zu führen und heute als Produkt anbieten zu können.

Zur Webseite

Climate-KIC Logo

Climate-KIC

OXYGEN TECHNOLOGIES wurde durch das EU Förderprogramm Climate-KIC unterstützt. Climate-KIC ist ein Accel­erator Programm für Gründungs­ideen, die die Reduktion von klimaschädlichen Treibhausgasen und damit den Ausbau der Erneuerbaren Energien als Fokus haben. Neben der Personal­mittel­förderung für das Startup hat das OXYGEN TECHNOLOGIES Gründerteam vor allem von Seminaren und Coachings profitiert.

Zur Webseite

Mit diesen Kunden & Partnern arbeiten wir zusammen

meteoblue Logo
fenecon Logo
theben Logo
Bluesky Energy Logo
Kostal Logo
Varta Logo
Kunbus Logo
Lackmann Logo
Keba Logo
Kaco Logo
Powerball Logo
comet Logo
Victron Energy Logo
Senertec Logo
Kamstrup Logo
Pair Programming bei OXYGEN TECHNOLOGIES Jobs

Jobs

Du hast Lust, gemeinsam mit uns die Energiewende voranzutreiben? Du legst großen Wert auf agile Arbeitsmethoden, ein wertschätzendes Miteinander und kreative Lösungsansätze? Dann bewirb Dich bei uns!